News

Standort der Bücherei

Nachdem die Stadtteilbücherei über nahezu fünf Jahrzehnte ihren Standort im Eekberg hatte, zog sie Mitte 2006 in die ehemalige Adolf-Reichwein-Schule in der Tiefen Allee. Die Lage ist wegen der schwierigen Zuwegung nicht optimal, so dass der Förderverein seit etlichen Jahren eine Verlegung ins Zentrum des Ortes fordert. Diese Versuche liefen ins Leere, zumal kein zeitlicher Druck […]

» Weiterlesen

06.04.2017 Lesung mit Sandra Florean

Sandra Florean aus Schwentinental stellt ihre neue Mystery-Thriller-Reihe „Die Seelenspringerin“ vor. Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten. Die junge Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. […]

» Weiterlesen

Foto-Galerie

Kennen Sie schon unsere Foto-Galerie? Hier finden Sie Impressionen von Lesungen und  Veranstaltungen rund um die Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf. Schauen Sie mal rein!

» Weiterlesen

Buchtipp

Der König der Tiere: Geschichten und Glossen

BT LippeBlödsinn meets Tiefsinn – ein brillanter Spagat wie ihn nur Jürgen von der Lippe beherrscht
Jürgen von der Lippes Humor ist Kult – bei Lesern und Zuhörern. Und weils so schön war mit den „Balladen“, gibt es jetzt über 60 brandneue Geschichten: zum Lachen, Schmunzeln und gepflegten Sinnieren. In ihnen kombiniert der Autor Kalauer und Witze mit Philosophie und Sprachkritik und erzählt ebenso lustig wie hinterlistig von Kampf der Geschlechter, vom lieben Gott und der heilen wie unheilen Welt.

 

 

Das Buch finden Sie mit der Signatur Lipp M90 965 889 3  in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf.

 

Über den Autor:

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, ist seit Jahrzehnten als erfolgreicher Meister humoristischer Feinarbeit und Moderator auf Bühnen und im Fernsehen unterwegs. Er lebt in Berlin und ist unter anderem Träger des Bambi, des Grimme-Preises und der Goldenen Kamera. Sein letztes Buch „Beim Dehnen singe ich Balladen“ stand wochenlang auf der Bestsellerliste.