News

Betreuer fürs Basteln gesucht

Gesucht wird eine Person die Lust hat, ehrenamtlich das monatliche Basteln zu betreuen. Bisher wurde es jeden ersten Donnertag im Monat von 15:30 bis maximal 18 Uhr angeboten. Interessiert können Sie bei Peter Schümann melden, unter 0431/2050606 oder einfach während der Öffnungszeiten in der Bücherei vorbei kommen.  

» Weiterlesen

Büchereiverein bittet um Bücher für Kinder

Büchereiverein bittet um Bücher für Kinder Einen Großteil seiner Aktivitäten finanziert der Förderverein Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf durch die Erlöse von Bücherflohmärkten. „In erster Linie werden hiervon neue Medien angeschafft, wofür der Verein seit seiner Gründung vor elf Jahren mehr als 50.000 € ausgeben konnte“, ist Vorsitzender Peter Schümann sichtlich stolz. Das sei nahezu der Betrag, den […]

» Weiterlesen

Foto-Galerie

Kennen Sie schon unsere Foto-Galerie? Hier finden Sie Impressionen von Lesungen und  Veranstaltungen rund um die Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf. Schauen Sie mal rein!

» Weiterlesen

Buchtipp

Arbeiterbewegung, Kommune und Howaldtswerke

bildbandDieses Buch beschreibt in vier Zeitabläufen den rasanten Wandel des bäuerlich geprägten Dietrichsdorf und des Mühlen- und Handwerkerstandorts Neumühlen zur gemeinsam prosperierenden industriellen Vorortgemeinde im Weichbild der nahen Metropole Kiel. Dies war in erster Linie Folge der mächtigen Expansion der hier seit 1876 angesiedelten Howaldtswerke. Dieser industrielle Schiffbaubetrieb prägte nachhaltig nicht nur die Ortsentwicklung, sondern auch den Lebensalltag der hiesigen Anwohnerschaft. Der Kampf um eine gerechtere Gesellschaft bedeutete, dass neben Kiel und Gaarden in Neumühlen-Dietrichsdorf schon bald eine weitere Hochburg der Arbeiterbewegung entstand. » Weiterlesen