Bücherei

Seite drucken

Die Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf ist Teil der Stadtbücherei Kiel und damit eine Einrichtung der Landeshauptstadt. Der Förderverein ist beauftragt, mit Ehrenamtlichen den Betrieb sicherzustellen.

Es gelten die Benutzungsbedingungen der Stadtbücherei, die ermöglichen, dass mit dem entsprechenden Ausweis alle Stellen im gesamten Stadtgebiet aufgesucht werden können. Wer seinen Benutzungsausweis in Neumühlen-Dietrichsdorf bucht oder verlängert, unterstützt seine „Filiale“, da 80 Prozent der Gebühreneinnahmen vor Ort verbleiben. Also ist dies die beste Garantie, dass damit schon ein neues Buch angeschafft werden kann.

Insgesamt können rund 310.000 Medien ausgeliehen werden – alleine 11.500 in der „familiären“ Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf.

Darunter sind
• Romane und andere erzählende Literatur sowie Sachbücher für Erwachsene
• Zeitschriften
• Bilderbücher für die Jüngsten
• Romane und andere erzählende Literatur sowie Sachbücher für Kinder und Jugendliche
• Hörbücher und Sprachkurse
• Spiele, CDs, CD-ROMs, Videos und DVDs

Über den vor Ort installierten PC kann auf den gesamten Bestand der Stadtbücherei zugegriffen werden. Auch vom eigenen Computer aus ist es möglich, das Gesamtverzeichnis aufzurufen. Wer Lust hat, bestellt sich bequem von zu Hause ein Medium und holt es in der Stadtteilbücherei ab.

Wer nicht fündig wurde, unterbreitet einfach einen Anschaffungsvorschlag.