Buchtipps

111 Orte am Nord-Ostsee-Kanal die man gesehen haben muss

29. November 2017 | Geschrieben von KB | Veröffentlicht in Buchtipps Artikel drucken

111 orte NOKContainer-Riesen und Traumschiffe, die Fernweh wecken. Nur wenige Meter vom Ufer entfernt schieben sie sich durch leuchtende Rapsfelder. Zum Anfassen nah. Der Nord-Ostsee-Kanal ist die am meisten befahrene künstliche Wasserstraße der Welt. In Brunsbüttel und Kiel bestaunen Menschen die Schleusen, aber links und rechts vom Kanal gibt es so viel mehr. Haben Sie schon einmal im Garten des Lebens philosophiert? Kennen Sie den Ort, wo Fallschirmspringer ertranken, weil sie den Kanal für eine Autobahn hielten? Entdecken Sie Unbekanntes und Geheimnisvolles.

Das Buch finden Sie mit der Signatur SH 282 R M91 002 631 3  in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf.

Über den Autor:

Jochen Reiss trainiert Medienprofis in Redaktionen und an Akademien in allen Stilformen und Spielarten des Journalismus. Er war Chefreporter und Stellvertreter des Chefredakteurs der Abendzeitung München. Seine letzten Buchveröffentlichungen: »111 Orte im Fünfseenland, die man gesehen haben muss«, »111 Orte in Kiel, die man gesehen haben muss« und »111 Orte in Nordfriesland, die man gesehen haben muss«.