Buchtipps

Kiel für Kids

7. Februar 2018 | Geschrieben von KB | Veröffentlicht in Buchtipps Artikel drucken

Buchtipp von Peter Schümann

kiel für kids„Kiel für Kids“ ist ein Stadterkundungsbuch, das jungen Lesern die Stadt Kiel auf spielerische Weise näherbringen und bei einem Besuch Orientierung geben will. Nach einer Einführung in die Stadtgeschichte und der Klärung von Begrifflichkeiten – beispielsweise zu Landeshauptstadt und Universität – werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in und um Kiel vorgestellt: die St.-Nicolai-Kirche, das Rathaus, die verschiedenen Museen, der Botanische Garten, die Nachbargemeinden Molfsee und Laboe. Gerade das Maritime, aber auch die Einkaufszone und natürlich die Kieler Woche gehören zum Kieler Stadtbild und dürften das Interesse der Kinder wecken. Zahlreiche „Oasen-Tipps“ zeigen, wo sich die Familie von der Stadtbesichtigung erholen kann. Damit der Kiel-Besuch zum Familienerlebnis wird.

Autorin Annette Göder bietet mit „Kiel für Kids“ spielerische Einblicke in vieles in und um Kiel. Die freie Journalistin wurde von Fotografin Martina Levin-Müller begleitet. So entstand auf 95 Seiten ein bunter – und vor allem kindgerechter und vielfältiger – Einblick in die lebhaften Facetten der Landeshauptstadt und das Umland. „Der … Stadtführer … ist gut gemacht und kann gern empfohlen werde“, beurteilt die Büchereizentrale Schleswig-Holstein. „Die Bücher eignen sich … auch für den Unterricht“, meint der Philologenverband; außerdem seien es „abwechslungsreiche“ Lektüren, “die für Kinder aufbereitet sind.“

In der gleichen Serie sind auch Kinder-Stadtführer zu Lübeck und Schleswig erschienen.

Das in der Husum Druck- und Verlagswerkstatt erschienene Buch mit der ISBN-Nummer 978-3-89876-609-8 ist im Buchhandel für 9,90 € erhältlich.

In der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf ist es mit der Signatur Schleswig-Holstein Ki M90 828 351 6   zu finden.