News

14.09.2017 Lesung mit Birgit Pauls

15. Dezember 2016 | Geschrieben von KB | Veröffentlicht in News Termine Artikel drucken

Do., 14.09.17, 18:30 Uhr: Birgit Pauls: „Mollys Erbe“
Krimis ut Tönn op Platt
Den goldenen Ohrring, um die Beerdigung zu bezahlen, die Tätowierung, damit man ihn auch als
Wasserleiche nach Wochen noch identifizieren konnte, damit sein Name auf einem Grabstein
stand, damit er nicht in einem schlichten Holzkreuz geschmückten Grab auf einem Friedhof der
Namenlosen begraben werden würde…
Die Tönninger Autorin Birgit Pauls schreibt Krimis, die an der Nordseeküste spielen. Ihre Bücher
veröffentlicht sie meist zweisprachig: hochdeutsch und plattdeutsch. Am 14. September 2017 liest
sie aus ihrem in Tönning („Tönn“) spielenden Krimi „Mollys Erbe“ – selbstverständlich auf Plattdeutsch,
aber auch hochdeutsch.
Neben Krimis und Fachbüchern veröffentlicht die Autorin Bücher in einem ganz anderen Genre
unter einem Pseudonym. Eine kleine Kostprobe daraus wird sie auch vorstellen. Soviel sei verraten:
Es geht dabei heiß her.
Anmeldung werden bis zum 07.09.2017 unter Telefonnummer 0431 201786 oder
kontakt@ichlesegern.de erbeten.

Die Lesungen finden statt in der Stadtteilbücherei Neumühlen-Dietrichsdorf im Regionalen Bildungszentrum
1 (ehemaliges Gebäude der Adolf-Reichwein-Schule) in der Tiefen Allee (Zugang
über Quittenstraße / Reichweinweg).

Der Eintritt zu den Lesungen ist frei; der Bücherei-Verein
erbittet eine Spende.